Strafen bei Vollrausch im Straßenverkehr

Vollrausch im Straßenverkehr

Definition und Strafe nach § 323a StGB Den Begriff „Vollrausch“ hat wohl jeder schon einmal gehört. Meistens verbindet man damit einen durch Alkohol oder Drogen verursachten Rauschzustand, der so stark ist, dass sich der Berauschte später nicht mehr an seine Erlebnisse und sein Verhalten erinnern kann – auch als „Filmriss“ bekannt. Doch wie wird der […]
Mehr erfahren
Welche Strafe droht bei einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Welche Strafe droht? (§ 315b StGB)

Wenn ein Verkehrsteilnehmer eine Strafanzeige mit dem Tatvorwurf „Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr“ erhält, stellt sich oft die Frage, was damit genau gemeint ist und – nicht zuletzt – welche Strafe droht. Ein Blick ins Strafgesetzbuch (StGB) hilft dann oft auch nicht weiter, denn die Formulierungen dort scheinen recht allgemein. Außerdem gibt es da noch […]
Mehr erfahren
Alkohol und Fahrradfahren: Wann Geldstrafe, Führerscheinentzug und MPU drohen

Fahrradfahren & Alkohol – Welche Strafen drohen?

Wann Geldstrafe, Führerscheinentzug und MPU drohen Immer wieder kommen Menschen auf die Idee, wegen ihres vorangegangenen Alkoholkonsums statt mit dem Auto lieber mit dem Fahrrad zu fahren. Allerdings ist auch das kein wirklich guter Gedanke, denn auch für Radfahrer gibt es eine Promillegrenze, und wer von der Polizei in volltrunkenem Zustand auf dem Fahrrad angehalten […]
Mehr erfahren
Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz – Fahren ohne Versicherungsschutz

Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz – Fahren ohne Versicherungsschutz

Strafen bei Fahren ohne Versicherungsschutz Während die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) jeder Verkehrsteilnehmer kennt, gibt es auch Rechtsvorschriften zum Straßenverkehr, die weniger bekannt sind, aber selbstverständlich trotzdem beachtet werden müssen. Dazu gehört das Pflichtversicherungsgesetz, das die Haftpflicht von Kfz-Haltern regelt. Ein Verstoß dagegen stellt sogar eine Straftat dar. Denken Sie deshalb bitte immer an den Versicherungsschutz für […]
Mehr erfahren
Kennzeichenmissbrauch oder Urkundenfälschung? Welche Strafen drohen?

Kennzeichenmissbrauch oder Urkundenfälschung?

Strafen bei Kennzeichenmissbrauch und Urkundenfälschung? Das Manipulieren am Kfz-Kennzeichen ist nicht erlaubt. Wer es dennoch macht, der begeht eine Straftat. Ob es sich dabei um einen Kennzeichenmissbrauch oder eine Urkundenfälschung handelt, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab. Unterlassen Sie generell alle Veränderungen an Ihrem Kfz-Kennzeichen, auch wenn diese vielleicht nur der Verschönerung dienen sollen. […]
Mehr erfahren
Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt? Das sollten Sie wissen!

Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt? Das sollten Sie wissen!

Strafen Trunkenheit im Straßenverkehr? Aus dem geplanten einen Bier am Abend mit Freunden werden leicht zwei, drei oder mehr. Das ist selbstverständlich keine Straftat. Aber wer danach noch selbst mit dem eigenen Auto unterwegs ist, der begeht eine sogenannte Trunkenheitsfahrt, die nach § 316 des Strafgesetzbuches (StGB) als „Trunkenheit im Verkehr“ geahndet wird. Dieser Paragraph […]
Mehr erfahren
Kokain und Führerschein

Führerscheinentzug bei Kokainkonsum?

Kokain & Führerschein – Womit muss man rechnen? Bei allen „harten Drogen“ muss man davon ausgehen, dass der Führerschein auch dann entzogen wird, wenn der Konsum gar nichts mit der Teilnahme am Straßenverkehr zu tun hat. Deshalb ist auch bei Kokainkonsum mit einem Führerscheinentzug zu rechnen. Konsumenten von Betäubungsmitteln (Ausnahme Cannabis) gelten in den Augen […]
Mehr erfahren
Nötigung im Strassenverkehr

Welche Strafe droht bei Nötigung im Straßenverkehr?

Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr - was jetzt zu tun ist Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, der erlebt diese Situation öfter: Nach dem eigenen Empfinden trödelt ein anderer Verkehrsteilnehmer auf der Straße unerträglich vor sich hin. Man selbst steht unter Termindruck und ärgert sich deshalb über solche Zeitgenossen. Da ist die Versuchung groß, […]
Mehr erfahren
Fahren ohne Fahrerlaubnis trotz EU-Führerschein

Fahren ohne Fahrerlaubnis trotz EU-Führerschein?

Immer noch ist in Deutschland die Ansicht verbreitet, man könne nach einem Entzug der Fahrerlaubnis die Hürden für die Wiedererlangung umgehen, indem man einfach in einem anderen EU-Staat einen Führerschein erwirbt. Die Rede ist vom sogenannten Führerscheintourismus, vor allem in Polen und Tschechien. Die Idee dahinter, möglichst Aufwand und höhere Kosten zu sparen, ist verständlich, […]
Mehr erfahren
Jetzt anrufen
|
WhatsApp Kontakt
Dr. Brauer Rechtsanwälte hat 4,85 von 5 Sternen 568 Bewertungen auf ProvenExpert.com