Kategorie: Sexualstrafrecht

Welche Strafen bei Exhibitionismus

Exhibitionismus im Sexualstrafrecht

Schnell kann es zum Vorwurf des Exhibitionismus kommen. Allerdings stehen die Verteidigungschancen gut. Denn oft liegt der Straftatbestand gar nicht vor. In § 183 StGB ist die exhibitionistische Handlung unter Strafe gestellt. Es ist der einzige Straftatbestand in Deutschland, welcher ausschließlich durch Männer begangen werden kann. Die Polizei bejaht den Tatverdacht meist schnell und übersendet […]
Mehr erfahren
Ausübung verbotener Prostitution - Strafen im Sperrbezirk

Ausübung verbotener Prostitution

Prostituierte fallen nicht per se durch ihre Tätigkeit in einen strafrechtlichen Fokus. Grundsätzlich ist freiwillige Prostitution von volljährigen Personen in Deutschland nicht strafbar. Allerdings gibt es, wie der Straftatbestand gemäß § 184f StGB nahelegt, auch bestimmte Risiken und Gefahren, die mit der Ausübung von Prostitution einhergehen und deshalb vermieden werden sollten. Gesetzestext Ausübung der verbotenen […]
Mehr erfahren

Heimliche Bildaufnahmen & Cybermobbing

Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen Aufgrund neuerer Phänomene wie Cybermobbing kam der Gesetzgeber zur Auffassung, dass durch den § 201a StGB in alter Fassung nicht ausreichenden Persönlichkeitsschutz vor unbefugten Aufnahmen besteht. Daher trat Anfang 2015 der reformierte § 201a StGB in Kraft. In unserem Rechtstipp wollen wir Auskunft über den § 201a StGB und […]
Mehr erfahren
×