Gewaltdelikte

Notwehr & Nothilfe: Was ist erlaubt?

Notwehr & Nothilfe: Was ist erlaubt?

Das Recht zur Verteidigung nach § 32 StGB Im Alltag gibt es immer wieder Fälle, in denen von Notwehr die Rede ist. Doch wann ist Notwehr wirklich erlaubt? Welche Grenzen gilt es zu beachten? Und wie sollte man sich verhalten, wenn man strafrechtlich verfolgt wird, obwohl man der Meinung ist, in Notwehr gehandelt zu haben? […]
Mehr erfahren
Tatbestand Mord nach § 211 StGB

Anklage wegen Mord

Tatbestand nach § 211 StGB – Mordmerkmale und Strafen Mord zeichnet sich aufgrund der großen Ermittlungsintensität durch eine hohe Aufklärungsquote aus. Zudem verjährt Mord nie. Ein Mörder muss damit selbst nach Jahrzehnten mit einer Verurteilung rechnen. Es droht ihm eine lebenslange Haft. Wie wir in unserem Rechtsblog-Artikel über Totschlag bereits dargestellt haben, gibt es einen […]
Mehr erfahren
Totschlag (§ 212 StGB) – immer ein Fall für den Rechtsanwalt

Totschlag (§ 212 StGB) – immer ein Fall für den Rechtsanwalt

Was unterscheidet den Totschläger vom Mörder? Mord und Totschlag gehören zu den bekanntesten Delikten des StGB. Doch worin besteht genau der Unterschied zwischen diesen beiden Tötungsdelikten? Welchen Strafrahmen sieht das Gesetz vor? Und welche Tötungsdelikte gibt es noch? Diese und weitere Fragen rund um das Thema beantworten wir in diesem Artikel. Hier finden Sie Antworten […]
Mehr erfahren
Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte – welche Strafe droht?

Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte – welche Strafe droht?

Anzeige wegen § 114 StGB Der § 114 StGB (Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte) ist eine noch recht neue Strafvorschrift. Der Paragraf wurde erst 2017 ins Strafgesetzbuch aufgenommen. Es handelt sich dabei um die verschärfte Form des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte gemäß § 113 StGB. Obwohl die Vorschrift verhältnismäßig neu ist, sind die Fallzahlen recht hoch und […]
Mehr erfahren
Gefährliche Körperverletzung – ein Fall für den Anwalt

Gefährliche Körperverletzung – ein Fall für den Anwalt

Wer mit dem Vorwurf „Gefährliche Körperverletzung“ gemäß § 224 StGB konfrontiert wird, sollte die Sache nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern einen Anwalt kontaktieren, denn die Strafe kann empfindlich sein, und eine bloße Geldstrafe ist im Gegensatz zur einfachen Körperverletzung hier nicht mehr vorgesehen. Unser Artikel erläutert, wann mit einer Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung […]
Mehr erfahren
×
Dr. Brauer Rechtsanwälte Rechtsanwaltskanzlei Anonym hat 4,94 von 5 Sternen 500 Bewertungen auf ProvenExpert.com