Illegale Drogen bei Festivals und Konzerten

Drogen bei Konzerten und Festivals: Welche Strafen drohen?

BtMG und Festivals: Illegale Drogen bei Rock am Ring, Hurricane, SonneMondSterne, Wacken und Co. Sommer, Sonnenschein und Musik – fernab irgendwelcher Corona-Beschränkungen. Die Durchführung von Festivals und Konzerten ist wieder möglich. Das freut die Veranstalter ebenso wie die Besucher. Unzählige Feierlustige werden in den kommenden Monaten ausgelassen feiern, so wie kürzlich an Pfingsten auch bei […]
Mehr erfahren
Cannabis konsum und Führerscheinentzug

Wird bei Cannabiskonsum der Führerschein entzogen?

Cannabiskonsum im Straßenverkehr: Welche Strafen drohen? Neben dem Strafverfahren wegen Cannabis / Marihuana stellt sich oft auch die Frage nach dem Entzug des Führerscheins. Die gute Nachricht: Er ist nicht so schnell weg wie bei Delikten mit anderen Betäubungsmitteln. Im Gegensatz zu diesen droht bei Cannabiskonsum nicht automatisch der Entzug der Fahrerlaubnis, sondern es wird […]
Mehr erfahren
Strafen bei Drogen am Steuer

Welche Strafe droht bei Drogen am Steuer?

Strafen nach einer Drogenfahrt? Zu Beginn in aller Kürze: Bei Drogen am Steuer drohen ein hohes Bußgeld, Punkte in Flensburg, der Entzug des Führerscheins und zusätzlich ein Strafverfahren. Wie immer kommt es aber in der Praxis auf den Einzelfall an. In unserem Rechtstipp haben wir grundsätzliche und oft gestellte Fragen zu Konsequenzen bei einer Drogenfahrt […]
Mehr erfahren
Drogen in der WG: Anzeige wegen Beihilfe zum Drogenhandel

Drogen in der WG: Anzeige wegen Beihilfe zum Drogenhandel

Drogenfund in der WG: Machen sich Mitbewohner strafbar? Bei Verfahren im Betäubungsmittelrecht kommt dieser Fall häufiger vor: Nach einer Hausdurchsuchung in einer Wohngemeinschaft wird nicht nur weiter gegen den Hauptverdächtigen ermittelt, sondern gegen alle Mitbewohner werden nach einem Drogenfund Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) eröffnet. Spätestens dann stellt sich für die Beschuldigten […]
Mehr erfahren
Anbau von Cannabis in Deutschland

Anbau von Cannabis

Anbau von Cannabis für den Eigenbedarf: Die rechtliche Situation in Deutschland Die seit Ende 2021 amtierende „Ampelkoalition“ hat in ihrem Koalitionsvertrag beschlossen, den Umgang mit Cannabis zu legalisieren. Die konkrete Umsetzung dieses Vorhabens ist aktuell aber noch unklar. Vor allem ist nicht geregelt, was auch künftig nach dem Betäubungsmittelgesetz strafbar ist und was nicht. Wichtige […]
Mehr erfahren
Vorladung wegen Drogenbestellung im Darknet

Vorladung wegen Drogenbestellung im Darknet

Verhalten bei Beschuldigtenvorladung wegen BtMG-Bestellung im Darknet Eine Vorladung wegen Drogenbestellung im Darknet ist mittlerweile keine Seltenheit mehr, denn wer heutzutage Drogen konsumieren will, ist für deren Erwerb längst nicht mehr auf Kontakte zu zwielichtigen Dealern angewiesen. Der Kauf illegaler Betäubungsmittel wie Cannabis, Kokain, Heroin, Crystal Meth oder Amphetamine (Speed, Ecstasy) ist vielmehr bequem von […]
Mehr erfahren
Tilidin - Verstoß gegen BtMG oder Arnzeimittelgesetz?

Ist Tilidin in Deutschland verboten?

Tilidin: Verstoß gegen BtMG und AMG? Seitdem mehrere Deutsch-Rapper in ihrer Musik Tilidin zum Thema machen, ist die Zahl der Tilidin-Konsumenten stark angestiegen. Das Medikament gilt rechtlich teilweise als Betäubungsmittel. Bezogen wird es häufig über das Darknet. Dort werden auch gefälschte Rezepte gehandelt. In unserem Artikel erklären wir, was im Umgang mit Tilidin verboten ist […]
Mehr erfahren
Unterbringung in einer Entziehungsanstalt nach 64 StGB

Unterbringung in einer Entziehungsanstalt nach § 64 StGB

Voraussetzungen und Dauer des Maßregelvollzugs Das deutsche Strafrecht kennt neben Strafen auch sogenannte Maßregeln. Sie sollen der Besserung und Sicherung von Straftätern dienen und können vom Gericht angeordnet werden. Eine dieser Maßregeln ist die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt gemäß § 64 Strafgesetzbuch (StGB). In diesem Artikel erläutern wir die Voraussetzungen, Chancen und Risiken dieser Norm […]
Mehr erfahren
Sind Zaubertrüffel in Deutschland legal? Verstoß gegen das BtMG

Sind Zaubertrüffel in Deutschland legal?

Rechtslage bei magischen Trüffeln Neben psilocybinhaltigen Pilzen gibt es auch verschiedene Trüffel, die diesen Stoff enthalten. Man nennt sie Zaubertrüffel, magische Trüffel oder „Philosopher’s Stones“ („Steine der Weisen“). Mehrere einschlägige Anbieter aus den Niederlanden behaupten im Internet, dass die Zaubertrüffel nicht nur im eigenen Land, sondern auch in Deutschland legal seien und ohne Probleme bestellt […]
Mehr erfahren
Psilocybin-Pilze / Magic Mushrooms – Verstoß gegen das BtMG

Psilocybin-Pilze / Magic Mushrooms – Verstoß gegen das BtMG

Was im Umgang mit Zauberpilzen strafbar ist Psilocybin-Pilze sind auch unter den Bezeichnungen Zauberpilze, Magic Mushrooms oder Psilos bekannt. Sie erfreuen sich schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit bei Menschen, die gern mit Drogen experimentieren, die eine psychedelische (bewusstseinsverändernde) Wirkung haben. Neben der bekannten halluzinogenen Droge LSD erzeugen auch psilocybinhaltige Pilze diesen psychoaktiven Effekt. Doch […]
Mehr erfahren
Jetzt anrufen
|
WhatsApp Kontakt
Dr. Brauer Rechtsanwälte hat 4,85 von 5 Sternen 568 Bewertungen auf ProvenExpert.com