Allgemeines Strafrecht

Bester Strafrecht Anwalt in Deutschland

„Bester Anwalt Strafrecht“: Was eine gute Strafverteidigung ausmacht

Strafverteidigung vom Spezialisten „Bester Anwalt Strafrecht“ oder „Bester Strafverteidiger in Deutschland“ – diese Suchbegriffe werden jeden Monat hunderte Male bei Suchmaschinen eingegeben. Das ist auch kein Wunder, im Strafrecht geht es für Beschuldigte nicht selten um die Existenz, und da möchte man natürlich auch den besten Anwalt für Strafrecht an seiner Seite haben. Hier erfahren […]
Mehr erfahren

Geldautomat gesprengt – diese Strafe droht

Wer einen Bankautomaten sprengt, den erwartet eine harte Strafe Aktuell überschlagen sich die Meldungen über gesprengte Geldautomaten bzw. Bankautomaten. Medienberichten zufolge gab es im Jahr 2022 bundesweit 450 Fälle. Gerade in Bayern häufen sich derartige Anschläge. Während früher meist Gasgemische dafür verwendet wurden, kommen mittlerweile häufig Sprengstoffe zum Einsatz. Die Banken reagieren mit Sicherheitsmaßnahmen, reduzieren […]
Mehr erfahren
Glücksspiel: Wann ist es legal, wann mache ich mich strafbar?

Unerlaubtes Glücksspiel: Teilnahme und Veranstaltung strafbar

Glücksspiel: Wann ist es legal, wann mache ich mich strafbar? In Deutschland gibt es ein sogenanntes Glücksspielmonopol. Öffentlich zugängliche Spiele um Geld sind dem Staat vorbehalten. Durch die Glücksspielverträge und von den Behörden ausgestellte Lizenzen gibt es mittlerweile einige Ausnahmen, – gerade auch bei Online-Casinos. Wer jedoch ein Glücksspiel ohne gültige Lizenz veranstaltet, der macht […]
Mehr erfahren
Unterlassene Hilfeleistung nach § 323c StGB

Unterlassene Hilfeleistung (§ 323c StGB): Wann liegt diese vor?

Verweigern von Hilfe bei Notlage ist strafbar Viele Menschen sind der Ansicht, dass bei der Verweigerung von Hilfe in Notsituationen immer der Tatbestand „Unterlassene Hilfeleistung“ vorliegt. Doch was ist wirklich nach § 323c StGB strafbar, der diesen Tatbestand regelt? Wo liegt die Grenzen dessen, was man im Notfall für andere tun muss? Unterlassen Hilfeleistung gilt […]
Mehr erfahren
Falsche Verdächtigung – Anzeige und Strafe wegen § 164 StGB

Falsche Verdächtigung – Diese Strafe droht nach § 164 StGB

Wann man sich durch eine Strafanzeige selbst strafbar macht Nicht zuletzt bei Streitigkeiten mit Nachbarn oder anderen Personen, über die man sich schon lange ärgert, kommt es vor, dass eine Strafanzeige gestellt wird, für die es keinen tatsächlichen Grund gibt. Das kann den Straftatbestand der falschen Verdächtigung gemäß § 164 des Strafgesetzbuches erfüllen. Wer eine […]
Mehr erfahren
Beleidigung im Internet: Anzeige wegen Kommentar bei Facebook und Co.

Beleidigung im Internet: Anzeige wegen Kommentar bei Facebook und Co.

Wann man sich im Internet wegen Beleidigung strafbar macht In unserer digitalisierten Zeit ist es normal geworden, mit fremden Menschen durch Chatrooms, über soziale Netzwerke und in Kommentarspalten zu kommunizieren. Die dort herrschende Anonymität – oder jedenfalls die Distanz eines schriftlichen statt mündlichen Gespräches – führt vielfach dazu, dass solchen Gesprächen die Höflichkeit und Zurückhaltung […]
Mehr erfahren
Strafverfahren als Soldat der Bundeswehr

Strafverfahren als Soldat der Bundeswehr

Strafrecht und Wehrdisziplinarrecht: So sollten sich Soldaten bei einem Strafverfahren verhalten Nehmen wir an, Sie sind als Soldat der Bundeswehr außerhalb des Dienstes in der Stadt unterwegs und geraten unter Alkoholeinfluss mit jemandem aneinander. Einige Tage später trudelt ein Anhörungsschreiben der Polizei ein: Sie sind Beschuldigter in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung. Mal ganz abgesehen davon, […]
Mehr erfahren
Sachbeschädigung - Tatbestand und Strafe nach § 303 StGB

Sachbeschädigung: Tatbestand und Strafe nach § 303 StGB

Das droht bei einer Anzeige wegen Sachbeschädigung Sachbeschädigung zählt in der Polizeilichen Kriminalstatistik trotz eines gewissen Rückgangs immer noch zu den häufigsten Delikten. Allein wegen Sachbeschädigung durch Graffiti gibt es jährlich rund 100.000 Strafverfahren. Die Aufklärungsquote bei Straftaten nach § 303 StGB liegt kontinuierlich bei ca. 25 Prozent. In diesem Artikel erläutern wir den Straftatbestand […]
Mehr erfahren
Räuberische Erpressung - Straftatbestand und Strafen

Räuberische Erpressung: Tatbestand und Strafen

§255 StGB: Womit Beschuldigte rechnen müssen Von den Straftatbeständen Raub und Erpressung hat fast jeder schon einmal gehört. Aber was ist eine „räuberische Erpressung“? Im Folgenden erklären wir die Tatbestandsvoraussetzungen von § 255 StGB. Außerdem erfahren Sie, mit welcher Strafe für räuberische Erpressung zu rechnen ist. Unsere Inhalte in der Übersicht: Was ist eine räuberische […]
Mehr erfahren
Jetzt anrufen
|
WhatsApp Kontakt
Dr. Brauer Rechtsanwälte hat 4,85 von 5 Sternen 569 Bewertungen auf ProvenExpert.com