Mo. - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr
Kanzleien in Bonn, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Hamburg & Berlin
Dr. Brauer RechtsanwälteDr. Brauer Rechtsanwälte

Rechtsblog - Rechtstipps vom Fachanwalt

Was tun bei einem Strafverfahren wegen BtMG Kokain

Was tun bei einer Strafanzeige wegen Kokain (§ 29 BtMG)?

Die Verbreitung von Kokain hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Immer größere Mengen gelangen aus den Herkunftsstaaten in Südamerika nach Europa und werden hier in allen Gesellschaftsschichten konsumiert. Aufgrund des hohen Suchtpotentials verfolgt die Polizei Kokain-Delikte sehr streng. Es drohen erhebliche Strafen. Die zentrale Vorschrift ist dabei § 29 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG). Hier finden […]
Mehr erfahren
Legal Highs - Was ist strafbar?

„Legal Highs“ – Was ist strafbar?

Was man über das Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) wissen sollte Händler verwenden für sie die unterschiedlichsten Begriffe zur Tarnung: „Kräutermischungen“, "Räuchermischungen", „Lufterfrischer“, „Reinigungsmittel“, „Pflanzendünger“, „Badesalze“ oder „Research Chemicals“. Bekannt sind sie in der Öffentlichkeit auch als Designerdrogen, „Herbal Highs“ oder „Legal Highs“. Letzteres ist allerdings völlig irreführend, denn „Legal Highs“ sind alles andere als legal, sondern strafbar, […]
Mehr erfahren
Bestellung von Tamoxifen

Bestellung von Tamoxifen – Verstoß gegen AMG und AntiDopG?

Immer wieder vertreten wir Mandanten, gegen die Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz und das Anti-Doping-Gesetz erhoben worden ist. Dieser zweifache Vorwurf begründet sich darin, dass diejenigen Stoffe, die vom Arzneimittelgesetz (AMG) erfasst werden, und zu zu Dopingzwecken benutzt werden können, auch unter das Anti-Doping-Gesetz (AntiDopG) fallen. Dies umfasst auch Stoffe, die nicht selbst leistungssteigernd […]
Mehr erfahren
Bestellung von Stanozolol

Bestellung von Stanozolol – Verstoß gegen AMG und AntiDopG?

Regelmäßig vertreten wir Mandanten, gegen die wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz und gegen das Anti-Doping-Gesetz ermittelt wird. Dieser Doppelvorwurf begründet sich darin, dass Stoffe, die unter das Arzneimittelgesetz (AMG) fallen, aber auch zu Doping-Zwecken konsumiert werden können, zusätzlich vom Anti-Doping-Gesetz (AntiDopG) erfasst werden. Unter anderem auch das anabole Steroid Stanozolol. Hier finden […]
Mehr erfahren
Kokain und Führerschein

Führerscheinentzug bei Kokainkonsum?

Kokain & Führerschein – Womit muss man rechnen? Bei allen „harten Drogen“ muss man davon ausgehen, dass der Führerschein auch dann entzogen wird, wenn der Konsum gar nichts mit der Teilnahme am Straßenverkehr zu tun hat. Deshalb ist auch bei Kokainkonsum mit einem Führerscheinentzug zu rechnen. Konsumenten von Betäubungsmitteln (Ausnahme Cannabis) gelten in den Augen […]
Mehr erfahren
Bestellung von Somatropin

Bestellung von Somatropin – Verstoß gegen AMG und AntiDopG?

Viele Mandanten kommen mit fragenden Gesichtern zu uns, nachdem sie eine Anzeige wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz und gegen das Anti-Doping-Gesetz erhalten haben. Die Begründung für diesen Vorwurf liegt meist darin, dass Stoffe, die unter das Arzneimittelgesetz (AMG) fallen, aber auch zu Doping-Zwecken konsumiert werden können, zusätzlich vom Anti-Doping-Gesetz (AntiDopG)  abgedeckt sind. […]
Mehr erfahren
Nötigung im Strassenverkehr

Welche Strafe droht bei Nötigung im Straßenverkehr?

Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr - was jetzt zu tun ist Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, der erlebt diese Situation öfter: Nach dem eigenen Empfinden trödelt ein anderer Verkehrsteilnehmer auf der Straße unerträglich vor sich hin. Man selbst steht unter Termindruck und ärgert sich deshalb über solche Zeitgenossen. Da ist die Versuchung groß, […]
Mehr erfahren
Bestellung von Metandienon

Bestellung von Metandienon – Verstoß gegen AMG und AntiDopG?

Immer wieder übernehmen wir die Verteidigung von Menschen, die eine Anzeige wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz und gegen das Anti-Doping-Gesetz erhalten haben. Der Grund für diesen Vorwurf liegt darin, dass Stoffe, die unter das Arzneimittelgesetz (AMG) fallen, aber auch zu Doping-Zwecken konsumiert werden können, zusätzlich vom Anti-Doping-Gesetz (AntiDopG)  erfasst werden. Eines der […]
Mehr erfahren
Bestellung von Erythropoetin

Bestellung von Erythropoetin – Verstoß gegen AMG und AntiDopG?

Wir vertreten immer wieder Mandanten, gegen die eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz und gegen das Anti-Doping-Gesetz erhoben wurde. Der Grund für diesen Vorwurf besteht darin, dass Stoffe, die unter das Arzneimittelgesetz (AMG) fallen, auch vom Anti-Doping-Gesetz (AntiDopG) erfasst werden, wenn sie zu Doping Zwecken eingesetzt werden können. So unter anderem […]
Mehr erfahren
Phone icon
Jetzt anrufen
|
WhatsApp icon
WhatsApp Kontakt
Dr. Brauer Rechtsanwälte hat 4,90 von 5 Sternen 938 Bewertungen auf ProvenExpert.com